Spreading Rechtschreibfehler since 2005
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Hören
  Gästebuch
  Abonnieren
 


 
Links
   In Limbo
   Davids Seite
   Marcos Blog
   Katas Blog
   Martins Blog
   Oli`s Seite
   Becker` s Produktionsblog
   Tarawyn`s Stories
   Sasa`s neuer Blog
    Ein sehr guter Freund und sehr guter Zeichner

http://myblog.de/limboswelt

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Syntagma und Paradigma- Semantisierung my Ass

sooooooooooo, da w?ren wir mal wieder.

donnerstag linguistik geschrieben, is glaub ich ganz ok gelaufen, d?rfte wohl bestanden sein... (hoff ich jetzt mal )

morgen is germanistik dran- mal sehen... ich wei? nicht, ob ich gut (oder gut genug ) vorbereitet bin, aber das wird schon... um halb 7 darf ich aufstehen..is doch zum kotzen..und n?chste woche nochmal das gleiche spiel.

naja, ansonsten gibts nich wirklich was spektakul?res.
die tage tagen so vor sich hin, gestern hab ich doch tats?chlich mal wieder nen film geguckt (und mal wieder wars eternal sunshine of the spotless mind) ansonsten lieg ich immer shcon ab 10 im bett (nur heute nich) und komm trotzdem vor 1 nich zum einsclafen. mitlerwele hab ich sogar schon dunkle schatten unter den augen...

ABER: heute lauf ich doch tats?chlich durch das musikgesch?ft meines vertrauens und bekomme doch endlich meine hei?ersehnte bob dylan at budokan...

so..joa...hm...irgendwie wars das.... mein leben scheint nicht so spektakul?r zu sein. aber gl?cklicherweise darf ja jeder penner son berschissenes blog haben

bis dann

3.2.06 21:56


Strange...

... mehr f?llt mir dazu nich ein. Germanistik (oder fr?her eben deutsch) is schon ne angelegenheit f?r isch. irgendwie kann ichs echt nicht einsch?tzen. entweder es is jetzt ganz gut gelaufen oder eben nich.- zumindest denke ich, dass ich auch dort eigentlich bestanden haben m?sste, obwohl ich angst habe hier gleich so ?berschw?ngliche aussagen zu machen. ich habe viel geschrieben, habe prinzipiell alles gesagt, aber irgendwie kams mir auch arg strukturiert vor- und das im negativen sinne. ich glaube man merkt es den texten an, dass ich mich von einem punkt zum n?chsten gehangelt habe- irgendwie. hoffe nur, das st?rt niemanden.

ansonsten sind ja nun die beiden "harten" klausuren gelaufen- heute werd ich englisch lernen (im grunde werd ich mir einfach n paar filme auf englisch reinziehen) vllt. morgen nochmal in den text gucken, vllt. auch nochmal ne ?bersetzung schreiben, aber das wird montag schon gehen. ab da werde ih ?brigens dann auch schon f?r komparatisk lernen, und ich denke 5 tage sind ne sehr gute zeit, die ich daf?r aufbringen sollte.

ansonsten w?nsche ich euch allen noch ein sch?nes wochenende, ich geh jetzt weiter fu?i gucken, gehabt euch wohl (das wollte ich schon immermal schreiben)...
bis dann!
4.2.06 19:01


Pawnshop- Pornshop

so, da bin ich dann auch mal wieder zur?ck in der alten heimat. seit monatg shcon ,aber bisher is nun noch gar nichts spektakul?res passiert. r?ckfahrt war angenehm, die restlichen tage langweilig. nachdem oli seine, f?r dienstag angek?ndigte r?ckkehr, nun auf freitag verschoben hat sitz ich erstmal da. gestern hat dennis mal kurz vorbeigeschaut, aber sonst is ja keiner da. Sbvernja kam heute erst wieder- und in bonn gehen die derbsten parties ohne mich keine dvds mitgenommen, keine gitarre dabei. hab die tage also keyboard spielen m?ssen, bin aber fast sowas wie der 80ies- gott
ansonsten schonmal alkohol gekauft, damit dem 3- g?nge- men?, dass ich f?r bonn angek?ndig habe auch nichts fehlt, habe auch schon meine b?cher f?r das n?chste semester bestellt und heute abgeholt. also nun auch erstmal wieder ne menge zu lesen.
dann noch mit lili kaffee trinken gewesen und eben gerade das drehbuch zur pornoadaption von werther geschrieben. (6 Seiten!- is schon ne menge, zumal die "wichtigen" szenen nur in bindestrichen stattfinden )

joa, das war bis dahin meine woche, vllt. wirds ja noch ereignisreicher. ich sitz dann erstmal vorm fernseher.

bis dann
16.2.06 22:34


The Testicle Festival

Verfickte Schei?e!
So langsam hab ich aber echt die Schnauze voll. das semster war so wunderbar durchgeplant, vor lauter langeweile hab ich mir sogar schonmal alle b?cher besorgt und ja-, sogar mitm lesen habe ich angefangen und was is?

freitag lief erstmal ab 10 die anmeldung f?r die E2 in germanistik, war ne enge geshcichte, aber da sind wir (sandra und ich) noch locker reingekommen.
erster missmut stellte sich bei mir schon ein, als ich sah, dass die anmeldungen f?r die ?bungen erst ab samstag laufen.

gut, samstag dann um 11 on gewesen (sandra und mich f?r "geoerg trakl" angemeldet).
aber dann das beste: essays war schon voll (nach einer Stunde!!! - hallo leute, ihr habt ?ber 2000 germanistik- studenten was sollen da 10 ?bungen mit jeweils nur 25 teilnehmern???)
naja, dachte ich mir- schreibst mal ne mail und fragst nach- aber pustekuchen! die feinen herren wollen kleingruppen- kelingruppen am arsch!

und jetzt ne kurze vorgeschichte:
am schwarzen brett der germanisten erblickte mein erfreutes auge doch einen aushang zu einer ?bung, die nicht im kvv gef?hrt wird. "Kurzgeschichten schreinben"... super, denk ich mir. und au?erdem stand ganz fett drauf: "anmeldung per email"
ich also sofort in die tasten gehauen und ne zusage gekriegt.
soviel dazu...

gestern seh ich dann aus dem augenwinkel, dass daf?r auch ne anmeldung auf der seite der gemanisten l?uft- ausgebucht. ich guck auch die teilnehmerliste, steh aber nich drauf. also direkt nochmal ne mail rausgehau und gefragt, was es damit auf sich hat.
heute bekomm ich dann eine zur?ck in der steht, dass "beide anmeldungen notwendig" sind. kann ich das riechen oder was? so eine verdammte dreckscheisse, ich krieg echt zuviel.
ich will da verdammt nochmal rein!!!
und ich werde in den ersten sitzungen da sein, darauf k?nnen die einen lassen- und ich werde so tun, als w?sst` ich von nix, und ich werde hoffen, dass se bei den 2-3 leuten die mehr da sein sollten/ werden ne ausnahme machen und ich noch auf die liste komme.


ansonsten is oli jetzt endlich mal inner stadt, mit dem ich auch die letzen beiden abende verbracht habe. gestern gabs auch mitten inner nacht mal wieder meine lieblingssexdoku bei N24- ich will die auf DVD haben!
ja, der frauen- masturbations- zirkel, ich liebe ihn!
im anschluss gabs sogar noch nen zusatz, den ich nich kannte- ne doku ?ber hoden/ eier/ b?lle/ n?sse etc.
war aber nicht ansatzweise so geil. das einzig gute daran war das sogenannte TESTICLE FESTIVAL- hat erstmal nicht direkt was mit m?nnern zu tun, vielmehr erf?hrt man, dass es idioten gibt, die bis zu 3000 kilometer fahren um frittierte rinderhoden zu essen- naja, wems gef?llt. und wo ich grad mal so google find ich auch direkt mal den link http://www.testyfesty.com/ also, f?r alle die interesse haben, hin da!
was man in der doku dann gelernt hat ist im grunde- wichsen ist gut, unsere eier sind nicht sch?n, aber sie sind unsere freunde- und selbst kastrierten hunden geht es besser, wenn sie danach implantate aus silikon bekommen!
apropos kastrierte hunde, die kastrati, entschuldigung, tokio hotel bei stern tv habe ich mir angeguckt. ich muss eines sagen, die typen an sich (zumindest drummer und bassist) scheinen ja gar in ordnung zu sein, die zwillinge (ich weigere mich, ihre namen zu verwenden) scheinen schon fr?h von ihren eltern f?r die medien prostituiert wurden zu sein, wie sollen sie also anders k?nnen?
aber wer wirklich einen an der klatsche hat sind ihre verdammten fans! diese zahnspangentragenden, verpickelten, ich- bin- schon- voll- erwachsenen minderbemittelten (hi leute ) die kreischen, h?ren weder zu, wenn irgendwas erz?hlt wird, laufen auch mit diesen bekackten mangafrisuren rum, sind 12 jahre im maximum, viele auch mal wieder sehr "?berern?hrt"- wie man es aus "guten" alten boygroupzeiten eben so kennt. irgendwie hat das gefehlt seit die kellys weg vom fenster sind, und auch die backstreetboy aus dem lala- alter raus sind, aber irgendwie... auch nicht.
eigentlich wollte ich hier ja niemals mit TT anfangen, es wird ja eh immer genug gemackert, eh immer das gleiche, und ich mache da sicher keine ausnahme, aber mit tut es einfach leid, das anst?ndige musik einfach nicht mehr entsprechend honoriert wird. da gehts einfach un nen durchgestylten s?nger, den (wie auch seinen doppelg?nger mit den dreads) die ganzen komischen kleinen m?dchen toll finden, da werden n paar schmucke videos gedreht und das wars. schreib die texte mit dem producer "zusammen", lass alles sch?n mixen und gut is- das kanns doch nich sein.
ach ja, und bevor jemand n?rgelt, dass ich die typen kastrati genannt habe, das schreibt die wikipedia dazu:

"In der Musik bezeichnet man als Kastraten einen S?nger, dem zur Erhaltung seiner Sopran- oder Alt- Stimme vor dem Stimmbruch die Keimdr?sen also beide Hoden entfernt wurden, so dass in der Pubert?t die Hormone fehlten, die beim unverst?mmelten Heranwachsenden den Stimmwechsel herbeif?hren. So erlangt der junge Mensch zwar die Gr??e eines Erwachsenen, beh?lt aber seine Knabenstimme, mit der er sp?ter so kr?ftig singen kann wie ein Mann."

Ich finde es passt wie die Faust aufs Auge.

au?erdem brauchte ich das jetzt mal zum abreagieren und es tut verdammt gut.
Ach ja, das schlimmste war, dass diese ver****** Fans doch tats?chlich tokio hotel tatoos aus der bravo aufm arm hatte- ja, ich gebe zu, ich hab erkannt, dass sie aus der bravo waren, ich habe sie fr?her auch getragen- aber damals wars wenigstens greenday. zum kotzen. einfach zum kotzen, alles zum kotzen.

naja, aber mal wieder zu den sonnenseiten
am freitag gehts zur?ck nach bonn, ab da wird dann gitarrenunterricht gegeben, 2- lecker- 3 g?nge- men?s gezaubert (f?r die ich mir unbedingt noch hauptgerichte ausdenken muss) und sonstwas getrieben. und wenn ich sonstwas sage, dann meine ich sonstwas- und zwar sowas von

naja, meld mich dann nochmal

bis dann

20.2.06 00:09


Sieg für Olis Loser

So, ich hasse es, wenn nach dem tippen meine eintr?ge gel?scht sind, aber ich versuche jetzt einfach mal den alten irgendwie zu wiederholen, der zumindest mit: YEEEEEEEEEEHAAAAAAAAAAAAAAAAW!!! begann.

gestern abend zur abwechslung mal wieder mit oli abgehangen und zum ersten mal, man mag es kaum glauben, aktiv worms gezockt. aber daher fand ich es dann auch nicht weiter tragisch, dass ich gandenlos verloren habe- nur mit olis mutter hab ich noch ne rechnung offen. also, nat?rlich nicht olis mutter herself, sondern olis mutter in form eines wormes versteht sich.

mein tag begann heute dann auch wieder recht sp?t, um 2 um genau zu sein, und nach nichtmal 2 wochen semesterferien ist mein schlafrhythmus dann auch wieder richtig f?rn arsch.
dann gings ab zum hausarzt, meine mutter hatte mir dort ?berraschenderweise nen termin besorgt, und naja, jetzt hab ich ein muttermal weniger. fettes teil am r?cken, zieht und sticht mittlerweile ganz sch?n, seit die bet?ubung raus ist- und soweit ich mich erinnere war das ziehen meiner weisheitsz?hne irgendwie angenehmer im nachhinein, aber da bilde ich ja glaub ich sowieso ne ausnahme

kommen wir nun aber zum grund des yeeeeeeehaaaaaws am anfang:
ich erhielt vorhin mail, und endlich mal eine wirklich gute- wie auch ?berraschende. anscheinend ist aufgefallen, dass der aushang am glaskasten (f?r unwissende umschreib ichs einfach mal als schwarzes brett mit sekretatriatsfunktion der germanisten) der sich auf die ?bung mit den kurzgeschichten bezieht ja tats?chlich keine online- anmeldung erw?hnt, und so d?rfen ich (und die anderen, dies ebenfalls vers?umt haben) nun doch teilnehmen.

joa, ansonsten ist dann auch nicht viel passiert. deutschland f?hrt den medallienspiegel bei olympia an, bayern spielt gegen den AC nur 1:1 und die vogelgrippe ist weiter auf dem vormarsch.

ich verzieh mich dann auch erstmal in die nacht, w?nsche euch allen da draussen noch angenehme stunden, eine geruhsame nacht.

macht es jut, bis dann
21.2.06 22:48


Et hätt noch imma jot jejange

und so wie werder gestern doch noch das 3:2 gegen Juve gepackt hat, wie tomek, oli und ich in den kaddas bewundern konnten, ich danach noch bis 5 uhr morgens mit geburtstagskind oli worms gezockt hab (solange, bis ich dann auch mal gewonnen hab ). heute morgen wurde ich dann um halb 12 geweckt und mir wurde berichtet, dass germanistik meinerseits bestanden ist (das w?ren dann bisher 3 von 4 bestandenen, komparatistik nochmal die ergebnisse abwarten )

joa, das zur kurzen info....bis dann
23.2.06 15:31





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung